Die Rede des politischen Kommissars am 6. Oktober 1944, welche die Ereignisse in Nemmersdorf eskalieren liess

Der Historiker Bernhard Fisch behauptete in seinem Buch „Nemmersdorf 1944“, dass die Nachkriegsberichte von Kreuzigungen in Nemmersdorf eine Reaktion auf den Blockgegensatz im Kalten Krieg wären und eine Dämonisierung der Sowjetunion darstellen würden. Die Augenzeugen Harry Turk, Leutnant Amberger und Manfred Hoflehner hätten die Kreuzigungen bloss erfunden. Dem entgegen liegt hier die übersetzte Rede des … Mehr Die Rede des politischen Kommissars am 6. Oktober 1944, welche die Ereignisse in Nemmersdorf eskalieren liess